Folgen Sie uns facebook omia linkedin omia instagram omia

Tél. +33(0)5 45 20 51 51 // omia@omia.fr // OMIA ZI n°3 - 66 avenue Maryse Bastié 16340 L’ISLE d’ESPAGNAC - France

- Vorbereitungsbereiche -

Anwendung


  • Zelle zur Oberflächenvorbereitung vor dem Lackieren im Karosseriebau.

Beschreibung


  • Einzel- oder Doppel-Multifunktionszelle (mit oder ohne Heißluftkompensation)
  • Vorbereitung der Untergründe vor dem Lackieren - aktive Multifunktionszelle für Arbeiten am Fahrzeug für: Entkleiden, kleine Blecharbeiten, Spachteln, Trocknen, Schleifen, Entfetten, Abdecken usw.
  • Gestaltung bei Ingenieurhochbau oder Metallunterbau
  • Einfache Zelle or doppelte Zelle
  • Aufbau mit Beleuchtung und beweglichen Abschottvorhängen
  • Maschinen am Boden oder oberirdisch
  • Mehrere Optionen und Varianten möglich : Warmluftausgleich mit oder ohne Sammelkammer / Abschleifkonzept mit Zentralabsaugung mit multivalenten Satelliten / Hubtisch / IR-Trockner / usw.

Vorteile


  • Ergonomie
  • Funktional
  • Produktivität
  • Gesunde Zelle

Einhaltung von Vorschriften


Maschinenrichtlinie 2006/42/EG je nach Material
Richtlinie über Anstrichmittel 2004/42/EG, ändert und ersetzt die Richtlinie 1999/13/EG vom 11. März 1999 (Begrenzung der Emissionen von Lösungsmitteln), anwendbar am 1. Januar 2007

qualite omia brochure tunnel traitement de surface
garantie omia