Folgen Sie uns facebook omia linkedin omia instagram omia

Tél. +33(0)5 45 20 51 51 // omia@omia.fr // OMIA ZI n°3 - 66 avenue Maryse Bastié 16340 L’ISLE d’ESPAGNAC - France

- Trockenöfen -

Anwendung


  • Anlagen, die für die Trocknung von Teilen aller Größen und für alle Tätigkeitsbereiche konzipiert sind.

Beschreibung


  • Trockenöfen und -tunnel nach Reinigung und Flüssiglackierung
  • Pulverheizöfen und -tunnel
  • Kombinierte Öfen und Tunnel
  • Einzelblockofen
  • Bis zu 350 °C
  • Standardreihe ab 1 m3
  • Alle Anwendungen: Trocknen, Entwässern, Heizen, Polymerisierung von Produkten mit oder ohne entflammbare Substanzen, Flüssig- oder Pulverlackieren
  • Elektronische Regelung mit Programmiergerät
  • Statische oder Stufen-Thyristor-Leistungsrelais
  • Energie elektrisch, Gas-Direktheizung, Wärmetauscher ...
  • Modularer Ofen
  • Alle Abmessungen
  • Mit Förderband oberirdisch, am Boden ...
  • Alle Anwendungen: Trocknen, Entwässern, Heizen, Polymerisierung von Produkten mit oder ohne entflammbare Substanzen, Flüssig- oder Pulverlackieren
  • Heizung über Konvektion, Strahlung usw ...
  • Energie: Gas, elektrisch, Wärmeträgerfluid ...

Vorteile


  • Modular und personalisierbar.
  • Umweltverantwortlich
  • Prozesskontrolle und Wiederholbarkeit
  • Energieeinsparung

Einhaltung von Vorschriften


Spritzkabinen nach der Norm NF EN 1546 für die Spritzanwendung von organischen Beschichtungsprodukten.
Maschinenrichtlinie 2006/42/EG je nach Material
Richtlinie über Anstrichmittel 2004/42/EG, ändert und ersetzt die Richtlinie 1999/13/EG vom 11. März 1999 (Begrenzung der Emissionen von Lösungsmitteln), anwendbar am 1. Januar 2007

qualite omia Lackierkabine PL und GV